Lenas Angelreisen
 
Die Ausrüstung
Die Ausrüstung
Die befischten Flüsse sind in der Regel ideal für eine einhändige 8er Rute von 9 oder 10 Fuß mit leistungsfähiger Rolle, guter Schnursperrung, Schwimmschnur und mindestens 150 Meter Backing. Auch zweihändige Ruten von 12 oder 13 Fuß sind bestens geeignet, natürlich mehrteilig.
Da die Lachse auf Kola kräftig und zubeißend sind, benutzen wir normalerweise Vorfächer von etwa 12 Fuß mit einem Spitzendurchmesser von 36/100 bis 30/100 mm. Es gibt vom Fisch her keinen Grund mit dünnerem Tippet zu fischen.
Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne detailierte Informationen, welche Ausrüstung Sie für welchen Fluss benötigen.
Fliegen
Die meisten Erfolge haben sie mit bunten Fliegen wie: Cascade Shrimp, Red Butt, Blue String oder Varzuga Shrimp. Die Fliegen jeweils an einfachen Haken ( doppelte Haken sollen verboten werden, wird aber erst im Januar bekannt gegeben) sobald wir die Infos haben, werden wir sie hier veröffentlichen.
Die Kleidung
Das Wetter auf Kola ist wechselhaft, deshalb empfehlen wir entsprechende Kleidung in Schichten: lange Unterwäsche, T-Shirts mit langem Arm, Outdoorhose, Hemd mit langem Arm, Fleece-Pullover und wasserdichter Watkleidung. Bei warmen Wetter kann dann eine Schicht weggelassen werden.
Sonstige Ausrüstung
Angelmütze oder –hut, Poolbrille, Clip, Schleifstein, Zange, Vorfächer, Angelmesser und Moskitospray.

Die Temperatur steigt auch im Sommer selten über +15 Grad Celsius.

Denken Sie unbedingt daran, das Gesamtgewicht für den Flug von 23 kg nicht zu überschreiten.